Rebecca Howe

 Kirstie Alley als Rebecca Howe:

  • Sie beginnt als starke, unabhängige Frau, Managerin der Bar des Unternehmens, das Cheers von Sam kaufte, nachdem seine on-off-Beziehung mit Diane endete. Schließlich, als Sam wieder Eigentümer wird, fleht sie ihn an, sie bleiben zu lassen, zunächst als Cocktailkellnerin und später als Managerin. Sie hat immer wieder romantische Misserfolge mit hauptsächlich reichen Männern und wird immer "neurotischer, unsicherer und sexuell frustrierter"  Am Anfang versucht Sam häufig erfolglos, Rebecca zu verführen.  Als sich ihre Persönlichkeit ändert,  verliert er das Interesse an ihr. Im Finale der Serie heiratet Rebecca nach gescheiterten Beziehungen mit reichen Männern einen Klempner und hört auf, für die Bar zu arbeiten. In der Frasier-Episode "The Show Where Sam Shows Up" stellt sich heraus, dass sie geschieden ist und wieder in der Bar arbeitet. Als Frasier fragt, ob dies bedeutet, dass sie wieder dort arbeitet, sagt Sam: "Nein, sie ist nur an der Bar".

Embed from Getty Images