Sam Malone

  •  Ted Danson als Sam Malone:
    Ein Barkeeper und Inhaber von Cheers, Sam ist auch ein Lothario. Bevor die Serie begann, war er als Baseball-Relief-Pitcher für die Boston Red Sox unter dem Spitznamen "Mayday Malone" tätig, bis er Alkoholiker wurde, was seiner Karriere schadete. In den ersten fünf Spielzeiten (1982-1987) hatte er eine wiederkehrende Beziehung zu Diane Chambers, seiner Klassenkameradin. In ihrer Freizeit hat Sam Seitensprünge mit vielen nicht so hellen "sexy Frauen", aber es gelingt ihm nicht, eine bedeutungsvolle Beziehung zu führen, und er versäumt es, andere Frauen, z.B. Intellektuelle, zu verführen. Nachdem Diane aus der Serie herausgeschrieben wurde, versucht er, Rebecca Howe zu verfolgen, mit unterschiedlichen Ergebnissen. Am Ende der Serie ist er immer noch unverheiratet und wird mit Hilfe der von Frasier beratenen Gruppensitzungen von Dr. Robert Sutton (Gilbert Lewis) sexuell abhängig.

Embed from Getty Images